Informationen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ihre Ansprechpartner bei AQAdA

Thomas Wüst - Geschäftsführung / Dozent

Thomas Wüst

Geschäftsführung / Dozent

  • Fachwirt im Sozial- und Gesundheitswesen (IHK) 2009
  • Auditor Q.M. (DGQ) 2009
  • Betriebswirt K.A. (2011)
  • Ausbildung der Ausbilder 2012
  • Dozent bei verschiedenen Bildungsträgern seit 2010
  • Prüfungsvorbereitung für Fachwirte im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK) seit 2011
  • Verfasser umfangreicher Fachliteratur
  • Mitglied in diversen Prüfungsauschüssen bei der IHK für München und Oberbayern
  • Verwaltungsleiter mehrerer sozialer Einrichtungen im non profit Bereich
  • Geschäftsführung AQ AdA

Rene Gregorczyk - Customer care / Dozent

Rene Gregorczyk

Customer care / Dozent

  • Ausbildung zum Sozialversicherungsangestellten
  • langjährige Tätigkeit bei einer großen gesetzlichen Krankenkasse in der Kundenberatung und seit 2011 im Key Account Management.
  • geprüfter Fachwirt im Gesundheits-und Sozialwesen (IHK)
  • Ausbildereignungsprüfung gemäß AEVO
  • Dozent für angehende Fachwirte im Gesundheits- und Sozialwesen im Fernstudium
  • Mitglied des Prüfungsausschusses für die Fachkaufleute für Vertriebsmanagement
  • Mitglied des Prüfungsausschusses für die Fachwirte im Gesundheits-und Sozialwesen (IHK)
  • Studierender an der FOM mit Studienrichtung Gesundheits- und Sozialmanagement

Nadine Schüßler - customer care AQAdA

Nadine Schüßler

customer care AQAdA

  • Ausbildung zur Sozialversicherungsangestellten
  • langjährige Tätigkeit bei verschiedenen gesetzlichen Krankenkassen
  • geprüfte Fachwirtin im Gesundheits-und Sozialwesen (IHK)
  • Dozentin für angehende Fachwirte im Gesundheits- und Sozialwesen im Fernstudium
  • Mitglied des Prüfungsausschusses für die Fachwirte im Gesundheits-und Sozialwesen (IHK)
  • Mitglied des Prüfungsausschusses der Fachberater für Servicemanagement

Neues aus unserem Blog

Das selbstorganisierte Lernen – gewusst wie und gar nicht so einfach…

  • „Ich lerne jeden Tag 8 Stunden und kann den Lernstoff nicht“
  • „Ich habe wochenlang die Themen zusammengefasst“
  • „Oh Gott, ich muss das alles noch auswendig lernen“
Weiterlesen ...

HB 3 „Gestalten von Schnittstellen und Projekten“ als 2.Handlungsbereich für die mündliche Prüfung

Bekanntlicherweise muss der angehende Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen am Tag der schriftlichen Prüfung seinen Themenvorschlag für die mündliche Prüfung einreichen. Themenwahl und Ausführung auf dem „Einreichungszettel“ (da hat übrigens jede IHK ihr eigenes Formular…) müssen sehr gut durchdacht werden, denn der Prüfling ist an diesen gebunden – es darf also nicht oder kaum vom eingereichten Thema, Gliederung… abgewichen werden!

Weiterlesen ...
Vertreten durch die IT-Recht Kanzlei
Vertreten durch die IT-Recht Kanzlei
Initiative CO2-neutrale Webseite